IHR

RÜCKZUGSORT

IM GRÜNEN

»

Die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen ist sehr hilfreich. Dabei das Vertrauen und die Unterstützung anderer Kursteilnehmer zu erfahren gibt zusätzlich Kraft.

«

Dies ist nur eine Stimme aus einem meiner Kurse.

Wählen Sie aus meinen Terminen oder fragen Sie für Gruppenangebote gerne individuell per Telefon oder E-Mail an.

15 Jahre

Atemhaus Blume

Jubiläumswochen im September 2018

"Gruppenkurse zum Kennenlernen"

Die Atem- und Körper(psycho)therapie wirkt in viele Lebensbereiche hinein. Nutzen Sie die Gelegenheit in den Jubiläumswochen an einem oder mehreren Abenden die Methode kennen zu lernen.  

 

Zeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch von 19:00 – 20:30 Uhr

Termine: 03., 04., 05., 10.,11., 12., 17., 18., 19., 24., 25., u. 26. September 2018

Kosten:

Je Abend = 15,- Euro (bei Buchung von vier Abenden = 65,- Euro)
Bitte melden Sie sich unbedingt vorher an, die Gruppengröße ist auf sieben TeilnehmerInnen beschränkt.

"Einzelstunden für die Seele"

Besonders in den Einzelstunden erhalten Sie wohlwollende Unterstützung und Entlastung, die der Seele einfach gut tun. Im Jubiläumsmonat September haben Sie die Möglichkeit, ganz unverbindlich eine Atembehandlung auszuprobieren, um die Wirkung auf Körper und Seele zu erleben.

Termine:

Nach telefonischer Vereinbarung von Mo – Do im September 2018

Kosten:

60 Min. – 60,- Euro (Die Anamnese-Gebühr von 20,- Euro entfällt)

"Kleine Atem-Auszeit"

Brauchen Sie auch einmal wieder Zeit zum Aufatmen und Luft holen? Dann ist dieses Wochenende wie geschaffen dafür. Heilsame Atem- und Körperübungen lassen Sie vom Arbeitsalltag abschalten und bringen Ihnen erfahrbare Selbsterkenntnis, Entspannung und Wohlbefinden. Sie werden Ihre körpereigenen Ressourcen wiederentdecken und bekommen über das Bewusstmachen des Atems eine alltagstaugliche Hilfestellung.

 

Termin:

21. – 22. September 2018 (Fr. 19:00 – 21:00 Uhr, Sa. 10:00 – 16:00 Uhr)

 

Kursbeitrag:

120,- Euro

Anmeldung bitte bis spätestens 18. Sept. 2018

Die Prägungen aus unserer Ursprungsfamilie sind uns manchmal kaum bewusst, wirken aber unbewusst in viele Bereiche unsere (Erwachsenen-)Lebens hinein. Da gibt es immer wieder „Ärger mit den Kollegen“ – ein gespaltenes Verhältnis zur Mutter/zum Vater oder einem Geschwisterteil – körperlich hartnäckige Symptome, die keinen organischen Befund haben usw.

In dieser Jahresgruppe werden Sie behutsam angeleitet, sich über Atem- und Körperwahrnehmungsübungen selbst zu erfahren. Sie bekommen die Möglichkeit, sich Ihr Familiensystem einmal aus einer anderen Perspektive „anzuschauen“. Ein Bewusstmachen und Erkennen kann Ihnen helfen sich innerlich zu befreien, eine andere Einstellung zu familiären Problematiken zu bekommen oder sich mit den Eltern zu "versöhnen".

Sie lernen körperlich und seelisch Loszulassen. Das macht stark, selbstsicher und erhöht Ihre Lebensqualität.

 

Inhalte des Seminars:

  • Wie Familiensysteme entstehen und wirken (Paar-, Geschwister-, Familienkreis)

  • Meine Rolle in der Familie – Eigenreflektion

  • „Ordnung“ aus Systemischer Sicht

  • Anerkennen was ist – Realität in der eigenen Familie

  • Die Arbeit mit Primär – Gefühlen – Eigenreflektion

  • Den Blickwinkel ändern – Arbeit mit Familienfotos

  • Geschwister-Arbeit, Reflektion von Neid und Eifersucht, eigenen Status in der Geschwisterreihe erkennen

  • Körperarbeit – Herzarbeit – Atemarbeit – Nein sagen dürfen

  • Mangel erkennen – Arbeit an der Opferhaltung

  • Die Mutter entbinden – den Vater erlösen – in die Selbstverantwortung gehen

  • Stammbaumarbeit – alle Personen des Systems ermitteln

  • Evtl. Familiengeheimnisse aufdecken

  • Transfer Ursprungsfamilie – eigene Kernfamilie
     

Kursumfang:

5 Wochenenden (Fr. – Sa.)

Termine:  

02./03. März; 06./07. April; 22./23. Juni; 28./29. Sept.; 26./27. Okt. 2018

Zeiten: Freitags, 19:00 bis 21:00 Uhr und Samstags,10:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:

120,- Euro pro Wochenende (Kurs ist nur gesamt zu buchen, insgesamt 40 Zeitstunden an 5 WE)

Ratenzahlung: individuell möglich

Anmeldung:

Bitte schriftliche Kontaktaufnahme per E-Mail. Die Aufnahme wird in einer Anamnesesitzung (80,- Euro) besprochen.

Weiterbildung für soziale Berufe und Selbsterfahrung

"Selbsterkenntnis durch Systemische Familientherapie-Jahresgruppe"

Entspannungs-kurse

"Atempause im Advent"

Zeitdruck und Stress im Alltag kennen wir alle. Die Adventzeit sollte eigentlich eine besinnliche Zeit sein, aber gerade da häufen sich die Termine. Gönnen Sie sich eine bewusste (Atem)Pause und vereinbaren Sie einen "Termin" mit sich selbst!

Termin:

Freitag, 07. Dezember 2018 von 18:30 bis 21:00 Uhr

Kursbeitrag:

30,- Euro

Jetzt

anmelden

Atemhaus Blume
Odamm 16
21684 Stade
Telefon +49 4141 405077
atemhaus-blume@t-online.de
www.atemhaus-blume.de

Termine nach Vereinbarung.

Impressum

Datenschutz